News

Alles Geschmacksache

Was gutes Design ausmacht, liegt immer im Auge des Betrachters. Für mich persönlich ist eigentlich nur wichtig, dass Entwürfe über eine erkennbare Handschrift verfügen, ohne sich dabei in den Vordergrund zu spielen. Möbel sollten also einerseits stilprägend sein und einen hohen Wiedererkennungswert haben –  und andererseits in unterschiedlichen Einrichtungssituationen gleichermaßen gut funktionieren können.

Frühlingsgefühle

Gartentisch aus massivem Bauholz

 

Endlich – die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Höchste Zeit also, das Leben wieder in den Garten und auf die Terrasse zu verlagern. Wer dabei über eine neue Outdoor-Möblierung nachdenkt und sich für einen Tisch oder Bank aus Bauholz von mir entscheidet, der sollte über meinen Etsy-Shop gehen und mit der Bestellung diesen Rabatt-Gutschein einlösen.

Werbung in eigener Sache

Egal ob für Dachterasse oder Garten, die Finca auf Mallorca oder das  Sommerhäuschen am See in Schweden – wer sich für seinen Sehnsuchtsort einen besonderen Outdoor-Tisch wünscht, sollte sich über ein Exemplar aus Hamburger Hafenholz Gedanken machen. Jeder Hafenholztisch wird aus den Planken eines (!) Duckdalben gefertigt – individuell und auf Maß. Die Tischplatte besteht damit aus bis zu 5 Meter langen und etwa 60mm starken Planken, die auf massiven Metallkufen- und -bändern liegen und gehalten werden. Farbe und Form der Metallkufen werden ebenfalls speziell nach Kundenwunsch produziert. Beratung und Muster jederzeit nach Vereinbarung – gern bei einer Tasse Tee hier bei mir in der Speicherstadt. Herzlich willkommen.

 

Jansson goes Voelmys

Maritime Outdoor-Möbel aus Hamburger Hafenholz

Nach einem ersten Treffen im Winter war die Sache schnell entschieden. Der exklusive Garteneinrichter Voelmys auf Sylt würde meine Outdoor-Möbel aus Hafenholz in seinem Kundenmagazin präsentieren und in die Kollektion aufnehmen, die zur neuen Gartensaison in der Lister Ausstellung gezeigt wird. Freue mich sehr darüber und bin wirklich neugierig auf die Resonanz …

Handmade Scandinavian Furniture

Nordlys Møbler – das sind handgemachte Vollholz-Möbel aus regionaler Eiche, unverkennbar skandinavisches Design mit charmanten Retroanleihen. Nach der erfolgreichen Premiere in Zürich war die Begeisterung auch auf der Blickfang Ende Januar in Hamburg so überwältigend, dass wir jetzt erstmal überlegen müssen, wie wir der Nachfrage am besten gerecht werden. Die vielen Bestellungen abarbeiten – klar. Und natürlich zügig sämtliche Infos und Aufnahmen zur Kollektion auf eine eigene Website stellen: www.nordlys-moebler.com. Check. Alles weitere sehen wir dann und halten Euch auf dem Laufenden.

Vernissage im Brook

Seit Anfang Mai zieren die Fotoarbeiten von Arthur Selbach meinen Showroom. harbourlights zeigt eine Serie von Hafenmotiven, die durch ungewohnte Perspektiven und eine besondere Bearbeitungs- technik jedem Werk eine besondere Note verleiht – und dabei perfekt zu meiner aktuellen Hafenholz-Kollektion passt. Die einzelnen Arbeiten werden großformatig auf 120x80cm Aludibond präsentiert und in limitierter Kleinstauflage verkauft.

Hamburger Hafenholz

Immer wieder müssen im Hafengebiet sog. Duckdalben erneuert werden. Zumeist sind sie aus Hartholz und wurden vor Jahrzehnten gesetzt. Einmal gezogen, sind diese Holzstämme kolossale Erscheinungen, tonnenschwer und riesig. An eine Weiterverarbeitung in diesen Dimensionen ist nicht zu denken. Anders sieht die Sache aus, wenn man es schafft, sich ein mobiles Sägewerk zu organisieren und dieses historische Holz in bis zu 6 cm dicken Schwarten auftrennt. Dann erhält man bestes Material von einzigartiger Herkunft, aus dem sich stolze Tische und Bänke fertigen lassen, die ein Leben lang halten und eine unvergleichliche, maritime Geschichte erzählen.

So sieht´s aus – und jetzt an die Arbeit!