Frühlingsgefühle

Gartentisch aus massivem Bauholz

 

Endlich – die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Höchste Zeit also, das Leben wieder in den Garten und auf die Terrasse zu verlagern. Wer dabei über eine neue Outdoor-Möblierung nachdenkt und sich für einen Tisch oder Bank aus Bauholz von mir entscheidet, der sollte über meinen Etsy-Shop gehen und mit der Bestellung diesen Rabatt-Gutschein einlösen.

Abholbereit

Heute ist Freitag und dies ist das Ergebnis dieser Arbeitswoche! Am Montag holt eine kleine, ortsansässige Möbelspedition die Tische und Bänke ab und liefert sie dann für mich aus. Die Bestellungen erfolgen inzwischen überwiegend online über Etsy und meine Kunden stammen aus allen Teilen der Republik. Hätte ich mir vor Jahren noch nicht träumen lassen – toll.

Werbung in eigener Sache

Egal ob für Dachterasse oder Garten, die Finca auf Mallorca oder das  Sommerhäuschen am See in Schweden – wer sich für seinen Sehnsuchtsort einen besonderen Outdoor-Tisch wünscht, sollte sich über ein Exemplar aus Hamburger Hafenholz Gedanken machen. Jeder Hafenholztisch wird aus den Planken eines (!) Duckdalben gefertigt – individuell und auf Maß. Die Tischplatte besteht damit aus bis zu 5 Meter langen und etwa 60mm starken Planken, die auf massiven Metallkufen- und -bändern liegen und gehalten werden. Farbe und Form der Metallkufen werden ebenfalls speziell nach Kundenwunsch produziert. Beratung und Muster jederzeit nach Vereinbarung – gern bei einer Tasse Tee hier bei mir in der Speicherstadt. Herzlich willkommen.

 

Jansson goes Voelmys

Maritime Outdoor-Möbel aus Hamburger Hafenholz

Nach einem ersten Treffen im Winter war die Sache schnell entschieden. Der exklusive Garteneinrichter Voelmys auf Sylt würde meine Outdoor-Möbel aus Hafenholz in seinem Kundenmagazin präsentieren und in die Kollektion aufnehmen, die zur neuen Gartensaison in der Lister Ausstellung gezeigt wird. Freue mich sehr darüber und bin wirklich neugierig auf die Resonanz …

Handmade Scandinavian Furniture

Nordlys Møbler – das sind handgemachte Vollholz-Möbel aus regionaler Eiche, unverkennbar skandinavisches Design mit charmanten Retroanleihen. Nach der erfolgreichen Premiere in Zürich war die Begeisterung auch auf der Blickfang Ende Januar in Hamburg so überwältigend, dass wir jetzt erstmal überlegen müssen, wie wir der Nachfrage am besten gerecht werden. Die vielen Bestellungen abarbeiten – klar. Und natürlich zügig sämtliche Infos und Aufnahmen zur Kollektion auf eine eigene Website stellen: www.nordlys-moebler.com. Check. Alles weitere sehen wir dann und halten Euch auf dem Laufenden.

Spannend bis zuletzt

Für das Fotoshooting der neuen Nordlys-Möbelserie in Norwegen hatten wir Maxim gewinnen können. Die Zeit war knapp und unsere Möbel eigentlich noch gar nicht richtig fertig – ausserdem regnete es ohne Unterlass. Improvisation und gute Nerven waren daher gefragt. Für die Katalogaufnahmen kam der Gabelstapler zum Einsatz, um in den kurzen Pausen zwischen den Regenschauern mit natürlichem Licht fotografieren zu können.

Für die Mood-Aufnahmen meinte das Wetter es dann doch noch gut mit uns. Am letzten Tag klarte es immerhin für knapp drei Stunden auf. Genug Zeit für Maxim, unsere Nordlys Möbler vor spektakulärer Kulisse in Szene zu setzen.

 

 

Auf zur Designmesse Blickfang

D ie Idee wurde im Februar geboren, als ich meinen langjährigen Freund und Tischlerkollegen Volker in Norwegen besuchte, um mit ihm in den Wald zu gehen und Bäume zu fällen: Ein gemeinsames Möbelprojekt. Schnell waren wir uns einig, dass die BLICKFANG in Zürich ideal sein würde, um unser Konzept einem designaffinen Publikum zu präsentieren. Und was soll ich sagen – Ende November ist es so weit! Ausgehend von der ersten Nordlys-Serie werden wir „HANDMADE SCANDINAVIAN FURNITURE“ zeigen – kleine Sideboards, Schubladenschränke und Sekretäre in limitierter Auflage. Eiche-Vollholz auf feinen Beinen, funktional und formschön.

Upcycling auf skandinavisch

Nordlys Møbler – inspiriert von dem einfachen und zeitlosen Einrichtungsstil einer gemütlichen, schwedischen Sommarstuga: Tische, Sitzbänke und Hocker aus Bauholz im skandinavischen Retro-Look. Passen in jeder Küche, Hocker und Bänke machen sich aber auch im Flur sehr gut und sind als Beistelltisch bzw. Nachttisch neben dem Bett überaus praktisch und dekorativ.